Herzlich willkommen im Atelier 273 – dem Raum für Bewegung

Was ist Bewegung?

Für mich findet Bewegung auf unterschiedliche Art und Weise statt:  im  Körper genauso wie im Kopf. Ich begleite Menschen dabei,  in BeWEGung zu kommen – und dabei ist der WEG individuell.

Bewegung – das geschieht auch, wenn wir wenn uns auf neue Dinge einlassen, die Perspektive von jemandem anhören, einer Situation im Beruf oder privat bewusst werden.  Sogar Innehalten kann Bewegung sein.

Das Atelier 273 ist ein Raum für :

NIA – bringt den Körper in Bewegung (und nicht nur den)

COACHING – fördert Bewegung im Kopf und schafft Raum für neue Möglichkeiten.

MEDITATION – sorgt für Bewegung vom Außen ins Innen.

Im Atelier 273 sind alle richtig, die sich weiterentwickeln wollen. Neben NIA biete ich Coaching zu beruflichen und privaten Themen sowie Paarcoaching an. Dazu kommen Workshops für Body & Mind mit unterschiedlichen Foki, zum Beispiel zur Entfaltung des eigenen Potenzials oder Stressmanagement. Interesse? Ich freue mich auf Ihre  E- an heike(at)reppner.com.

Sommerpause NIA Class

Zwischen dem 1. August und dem 6. September pausiert die NIA Class in Ravensburg. Am 13. September geht es wieder los – Neu- und Wiedereinsteiger sind willkommen!

Personal-Trainings und Coaching-Stunden finden auch während dieser Zeit statt. Einfach Termin per E-Mail oder telefonisch anfragen – ich freue mich auf Sie/Dich!

Body wisdom

Auf den Körper hören ist eine weitaus größere Herausforderung als auf den Verstand, der bei den meisten ständig feuert. Hörst du die feine Stimme deines Körpers? Verstehst du, was er gerade braucht? Probier‘ es aus, übe Geduld, mit jedem Tag geht es etwas leichter! Bleib‘ neugierig!

November: Veranstaltung „nackt. Das Körper-Versöhnbuch für Frauen“ von und mit Katrin Jonas

Abend-Event & Workshop zum neuen Buch von Katrin Jonas „nackt. Das Körper-Versöhnbuch für Frauen“ am 8./9. November in Ravensburg

In „nackt.“ befasst sich Katrin Jonas mit drei großen Themen, an denen sich Frauen am stärksten zu reiben scheinen: der Figur, der Ernährung und ihrer Sexualität. Doch! Das Buch ist kein üblicher Ratgeber, der Verhaltensratschläge gibt oder Regeln aufstellt. Vielmehr orientiert sie sich an der Natur des Körpers und schaut, wie diese drei Themen ursprünglich in uns eingerichtet wurden. Und davon lassen wir uns – gepaart mit so viel Bewusstheit wie möglich – leiten. Darüber hinaus wird das Buch wieder zur Selbstreflexion einladen. Weitere Infos unter www.katrin-jonas.de und demnächst hier.

Das sagen meine Mittänzer und Klienten:

Über NIA:

„NIA tut mir gut, ich fühle mich einfach bewegter“

„In NIA kann ich so toll alle Gedanken wegblasen und entspannt ins Wochenende gehen.“

„Macht einfach Spaß – ich mag die Musik sehr!“

Über das Coaching:

„Die Standortgespräche haben mir einen objektiven und klaren Einblick in meine Persönlichkeit gegeben. Es war eine spannende und positive Erfahrung. Ich habe mir überlegt, was sich beruflich in meiner derzeitigen Position für mich ändern soll. Meinen Wunsch habe ich formuliert, dem Geschäftsführer und meinem Vorgesetzten so mitgeteilt. Was daraus wird, werde ich bald sehen. „

Silke, Dipl-Ing. Chemie, Schweiz

+++ NIA Personal Training +++

„Move to feel better“

Ab sofort kannst Du NIA als Personal-Training-Stunde buchen (oder dir schenken lassen)!

Eine Stunde ganz für Dich: Individuell auf dich und deine Bedürfnisse und Ziele abgestimmt – als Intensiv-Training, Moving-to-Heal oder Body-Mind-Training.

Termine telefonisch oder per E-Mail.

Ort: individuell wählbar.

Buch-Event & Workshop „Der Weg des Wassers – Frauen meditieren anders“ von und mit Katrin Jonas

Nachdem die Meditationswelle die Welt überschwemmt hat, zeigt sich nach dem anfänglichen Enthusiasmus immer deutlicher, dass maskuline Vorzeichen die gängige Meditationspraxis bestimmen. Frauen passen sich diesen oft ungefiltert an. Doch die Erfahrung zeigt, dass sich viele von ihnen von der dazugehörigen Praxis nicht angesprochen fühlen. Ganz klar: Der weibliche Körper funktioniert anders. Eine Frau hat nicht nur eine andere Gefühlswelt und eine differenziertere Selbstwahrnehmung. Sie agiert intuitiver, wenn sie ihren Fokus nach innen lenkt.

Diesen Weg stellt die internationale Body-Mind-Trainerin Katrin Jonas in ihrem neuen Buch „Der Weg des Wassers. Frauen meditieren anders“ vor – am 1. und 2. Februar in Ravensburg.

„Buch-Event & Workshop „Der Weg des Wassers – Frauen meditieren anders“ von und mit Katrin Jonas“ weiterlesen